Erfahrungsbericht von Christine Müller

09.06.2017 (Kommentare: 1)

Nun melde ich mich mal so, um die ersten News von Cezar zu erzählen.
 
Dass er gut zwäg ist, haben wir ja auf den Videos gesehen, aber was da gestern ausgestiegen ist, ist ein echtes Powerpaket! Er hat Kraft, Lebensfreude, Interesse und Appetit, ist aber auch sehr sanft und anhänglich. Nach der ersten Aufregung und der Heimfahrt bin ich mit ihm allein in den Aussenbereich gesessen und sofort ist er gekommen, hat sich hingelegt und hat den Kopf und die Pfote auf meine Beine und in meine Hände gelegt. Nach einem kleinen Morgenessen hat er dann die Hundebande kennen gelernt. Die jüngsten Rüden sind total aufgeregt, gehen immer zu ihm hin und fordern ihn zum spielen auf. Da er noch nicht gross reagiert, ausser mit einem scheuen Schwanzwedeln, sind sie irritiert und bellen wie verrückt, was er mit stoischer Ruhe erträgt, wie man es sich von einem Herdenschutzhund nur erträumen kann. Die älteren Hunde haben ihn mit Interesse und Wohlwollen empfangen und wissen sich zu benehmen.
 
Am Anfang hat er 2x im Haus markiert. Ich habe ihm dann ruhig, aber bestimmt gesagt, dass das nicht erwünscht ist. Seither habe ich nicht mehr markieren gesehen, auch die ganze Nacht hat er gar nichts gemacht. Er war auch vollkommen ruhig.
Ich denke, er ist genauso intelligent wie schön, und er ist wunderschön!
 
Am Abend haben wir zu 2. nochmals einen kurzen Spaziergang gemacht. Zuerst hat er wieder gezogen wie verrückt und ich musste meine ganze Kraft aufwenden, um ihn zu halten (wie beim ausladen). Seine Aufregung mit Schnuffeln und Markieren macht ihn ganz wild. Schon nach 10 Min. hat er sich etwas entspannt.
 
Cezar ist ein absoluter Traumhund! Ein Jahr war mein Wunsch, wieder einen grossen Hund zu haben, ein paar Monate habe ich gesucht, ein paar Wochen gewartet, ein paar Tage gefiebert, ein paar Stunden geweint und gestern war das Animal Happy End und auch mein eigenes. Ich bin einfach sehr glücklich, dass er da ist und dass er so ist, wie ich ihn mir in meinen kühnsten Träumen vorgestellt habe.
 
Liebe Grüsse und nochmals danke von Herzen für das Vertrauen, dass ich ihn übernehmen konnte
Christine mit der ganzen Bande

Link zum Cezar-4, Jahrgang 2004! Uebernommen Juni 2017

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Evelyne Buchmann |

Wie schön dass alles so gut geklappt hat!
Freue mich sehr dass sich Cezar schon so gut eingelebt hat. Er wird es - wie alle anderen Tiere bei Christine - mega gut haben.
Ich wünsche Christine und der ganzen Bande weiterhin alles Gute.
Evelyne + Co