Hundevermittlung

Fips

Geb.: 20.02.2017
Höhe: 45 cm
Gewicht: 14 kg
Rasse: Mix
Status: vermittelt
Ort: zu Hause gefunden

Der süsse Fips wurde herrenlos am 12.6.2017 gefunden und dem Tierheim gemeldet. Warum der junge Bursche bereits heimatlos wurde wissen wir leider nicht. Somit ist auch zu seiner Vorgeschichte nichts bekannt. Sehen wir das Menhely als Starthilfe, damit ihn seine neuen Menschen entdecken und er bald auf Entdeckungstour gehen darf.

Von Fips gibt es nur Gutes zu berichten, er ist ein aufgestellter, verspielter, kontaktfreudiger und lieber Hundemann, typisch Junghund eben. Natürlich sitzt ihm altershalber auch der Schalk im Nacken und er ist für jeden Schabernack zu haben. Mit seinen Kennelgenossen liebt er es zu spielen und zu toben. Fips ist noch ganz grün hinter den Ohren und seine neuen Menschen sollten mit ihm die „Schulbank“ drücken und ihm liebevoll und geduldig alles notwendige vom Hundeeinmaleins beibringen.

Für unsern herzigen Fips suchen wir liebe Menschen, die ihn für immer in ihrer Familie willkommen heissen, sich aber auch bewusst sind, was es bedeutet, einem jungen Hund ein Zuhause zu geben und ihn zu erziehen. Fips wünscht sich aktive  und unternehmungslustige Zweibeiner, die ihn hunde- und altersgerecht auslasten und ihm ein sorgloses und glückliches Hundeleben schenken.

Mit wem darf Fips die Welt entdecken?

Fips ist aktuell noch zu jung für eine Kastration, die muss von seinen neuen Besitzern nachgeholt werden, wenn er alt genug ist.

Endgrösse von 45-50cm und Endgewicht von 14-17kg sind nur geschätzt.
Am 30.6.2017 ist er 40cm und 9kg.

Fips hat ein zu Hause in Ungarn gefunden.


Fips1Fips2Fips3Fips4Fips5Fips6Fips7

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 1?