Hundevermittlung

Nina-6

Geb.: 01.09.2008
Höhe: 58 cm
Gewicht: 27,5 kg
Rasse: Schäfermix
Status: zur Vermittlung - Pate
Ort: Pflegeplatz (Schweiz)

Endlich ist es geschafft!!! Wie wir schon unter der Rubrik „Ohne Worte“ berichteten, wurden anfangs Jahr 64 Hunde aus ganz schlechter Haltung beschlagnahmt. Die ganze Geschichte dieser Vierbeiner können Sie dort nachlesen (klicken Sie hier). Nach einigen Gerichtsverfahren wurden die Hunde glücklicherweise dem Tierheim Menhely zugesprochen. Natürlich nehmen diese Hunde einen grossen Teil des Tierheims in Beschlag.
Alle Hunde kennen nichts, ausser ein Leben an der Kette oder in einem Verschlag. Hier im Tierheim haben sie immerhin grössere Kennels und können sich frei bewegen. Trotzdem ist das für diese intelligenten Hunde kein Leben und sie möchten lieber heute als Morgen das Tierheim gegen ein eigenes Zuhause tauschen.


Die bildschöne Nina ist eine freundliche und liebe Hündin. Auch wenn sie nicht mehr die Jüngste ist, gehört sie noch lange nicht zum alten Eisen. Sie ist noch munter und unternehmungslustig und möchte endlich all das Nachholen, was ihr ein Leben lang verwehrt wurde. Spazieren gehen, geistige und körperliche Beschäftigung, tägliche Streicheleinheiten geniessen, in einem weichen Bettchen schlafen, einfach alles, was für ein vierbeiniges Familienmitglied selbstverständlich sein sollte.


Für unsere aufgestellte Nina suchen wir liebe Menschen, die auch einer älteren Hundedame eine Chance geben und ihr noch ein glückliches, hundegerechtes, abwechslungsreiches, geliebtes und sorgloses Leben schenken, so das auch Nina endlich mal auf der Sonnenseite des Lebens stehen darf.


Wer gibt der tollen Nina eine Chance?


Update vom 16.04.2017: Nina ist eine tolle Hündin, sie kommt gut mir ihren Artgenossen aus, mag und Zweibeiner und liebt es, wenn man sich mit ihr beschäftigt. Sie möchte all das Versäumte nachholen und mit ihrem neuen Menschen endlich die grosse, weite Welt entdecken. Dass ein  Vierbeiner mit solch einer Vorgeschichte immer noch so optimistisch und wohlgesonnen ist, zeigt doch, was für ein Juwel sie ist.


Nina kommt mit ihren Artgenossen gut klar und lebt im Rudel.


Nina darf im September 2017 auf Pflege zu Frau Heidi Azali. Bei Interesse bitte direkt melden unter TEl. +41 79 698 45 70


Ein grosser Dank an Jenny Zuber für die Übernahme der Patenschaft von Nina!






Nina-6-2Nina-6-3Nina-6-4Nina-6-6Nina-6-8Nina-6Nina-7Nina-8

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 2.