Hundevermittlung

Rosa neu Lia

Geb.: 01.08.2009
Höhe: cm
Gewicht: kg
Rasse: Mix
Status: verstorben
Ort: Regenbogenbrücke, gestorben

Wir haben Jara, die Mutter einen Tag vor der Geburt ihrer 7 Welpen gerettet. Leider ist ein Welpen-Mädchen gestorben. Rosa ist ein Mädchen von dieser Welpengrupper und darf mit dem ersten Flieger im neuen Jahr in die Schweiz kommen. Wir freuen uns!


Rosa nun neu Lía hat die erste Nacht in der Schweiz gut überstanden. Ich habe in der Stube auf dem Sofa geschlafen. Lía wollte nur zur mir auf den Sofa und somit habe ich ihr Bettli neben den Sofa platziert. Hat gut geschlafen aber immer wieder den Kopf zu mir aufgestreckt. Ich habe sie immer wieder gestrichelt und wenn sie gespürt hat dass ich neben ihr war, hat sie weiter geschlafen. Am Morgen wollte sie mein Mann hinaus bringen damit sie ihre Geschäftli machen konnte. Sie hat sich gewährt und wollte einfach nicht hinaus. Dann hat mein Mann in Garten Schnee geschaufelt und sie ist hinter her gegangen und Pissi und Kaki gemacht. Wir haben sie fest gelobt und sie hat so herzig mit den Schwanzli gewedelt. Liebe Grüsse und nochmals Vielen Dank für alles


Bericht 19.2.10 Ich freue mich riesig, dass Filip ist nun auch reserviert. Es hat mich das Herz gebrochen, dass Filip so lang ohne Herchen, Frauchen war. Unsere Lia (vormals Rosa) wachst gesund und frech und wir haben große Freude an ihr. Anbei einige Fotos von ihr. Die Kastration hat sie auch überwunden und hat großen Spaß an Welpen-Spielgruppe, obwohl am schönste für sie ist Socken und Schuhe weg zu schnappen und zu verstecken. Ich wünsche alle viel Freude mit dem erworbenen Tierchen. Liebe Grüsse Angela Granado


Lia hat ihre letzte Reise angetreten, nach schwerer Krankheit. Vielen Dank liebe Frau Granado für die liebevolle und schöne Zeit, die Lia bei Ihnen verbringen durfte.


Rosa0497Rosa0498Rosa0499Rosa0500Rosa0501Rosa0502Rosa0503Rosa0504Rosa0505Rosa0506Rosa0507Rosa0508

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Lia (anfangs Rosa) |

Am 07.01.2010 haben wir Lia bekommen.
Am 04.09.2017 nach 4 Monaten und 11 Tage schwere Krankheit, hat sie uns verlassen.
Sie hat uns 2797 Tage bedingungslose Liebe geschenkt.
Wir sind ihr unendlich dankbar, wenn auch unendlich traurig.
A. Granado

Bitte addieren Sie 4 und 6.